· Branchen News

Ausländische Fachkräfte, Frauen und Ältere gebraucht

Nach den USA ist Deutschland das weltweit zweitbeliebteste Einwanderungsland. Um dem Fachkräftemangel der Zukunft entgegenzuwirken, sollte die Anzahl der ausländischen Beschäftigten jedoch weiter steigen, wie die Studie „Arbeitsmarkt 2030“ im Auftrag des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS), zeigt.

>>> mehr

· Branchen News

Zeitarbeit – Jobs und neue Perspektiven für Langzeitarbeitslose

In einem aktuellen Bericht der Bundesagentur für Arbeit zum Thema Langzeitarbeitslosigkeit wird festgestellt, dass die Zeitarbeit für Arbeitslose und Langzeitarbeitslose ein Sprungbrett zurück in den Arbeitsmarkt ist.

>>> mehr

· Branchen News

Kein Lohndumping in Deutschland

Eine aktuelle Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) zeigt, ist der häufige Vorwurf, Deutschland würde Lohndumping betreiben, nicht haltbar ist. Die Lohnstückkosten beweisen das Gegenteil.

>>> mehr

· Branchen News

Regulierung der Zeitarbeit hemmt Investitionsfreude in Deutschland

Im Rahmen einer aktuellen Umfrage unter rund 2.900 Unternehmen stellt das Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW) fest, dass die geplanten strengeren Regulierungen der Zeitarbeitsbranche durch die Große Koalition die unternehmerischen und damit die investiven Rahmenbedingungen in Deutschland verschlechtern.

>>> mehr

· Branchen News

Fragen und Antworten zum gesetzlichen Mindestlohn

Seit dem 01.01.2015 gilt in Deutschland der gesetzliche Mindestlohn von 8,50 Euro. Dabei gibt es viele Fragen, insbesondere zu den Ausnahmen.

Mit den wichtigsten Fragen und Antworten zum gesetzlichen Mindestlohn beschäftigt sich Spiegel Online in einem aktuellen Bericht. Dabei geht es unter anderem um die Anspruchsvoraussetzungen, die Ausnahmen und die Beschäftigung von Praktikanten.

>>> mehr

· Branchen News

Positive Arbeitsmarktentwicklung 2014 - Zeitarbeit wächst um 3 Prozent

Trotz abschwächender Konjunktur im Jahr 2014 und einem, aktuellen Schätzungen nach, nur um 1,4 Prozent gewachsenen Bruttoinlandsprodukts entwickelte sich der deutsche Arbeitsmarkt sehr positiv.

>>> mehr

· Branchen News

Vergütung für Azubis deutlich gestiegen - Personaldienstleistungskaufleute im oberen Bereich

Laut einer aktuellen Mitteilung des BIBB (Bundesinstitut für Berufsbildung) sind die Vergütungen für Azubis zum dritten Mal in Folge deutlich gestiegen.

>>> mehr

· Branchen News

Im Osten arbeiten mehr Frauen als im Westen

Die Beschäftigungsquote von Frauen ist in Ostdeutschland ist noch immer höher als in Westdeutschland. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuell veröffentlichte Studie der Bertelsmann-Stiftung. Zwischen 2006 und 2012 ist die Differenz zwischen beiden Teilen Deutschlands von 5,1 Prozent in 2006 auf 7 Prozent in 2012 gestiegen.

>>> mehr

· Branchen News

6,3 Millio­nen Men­schen wollen (mehr) Arbeit

Ungenutztes Arbeitskräftepotential in Deutschland. Laut einer aktuellen Pressemitteilung des Statistischen Bundesamts wünschten sich im Jahr 2013 rund 6,3 Millionen Menschen im Alter von 15 bis 74 Jahren Arbeit oder mehr Arbeitsstunden.

>>> mehr

· Branchen News

Arbeitsmarkt und Demografie

2025 werden sieben Millionen Arbeitskräfte fehlen.

Die Welt schreibt in einem aktuellen Beitrag zum Thema Arbeitsmarkt und Demografie: „Deutsche Firmen taumeln ins Demografie-Desaster“. Laut einer aktuellen Umfrage befassen sich deutsche Firmenchefs noch immer unzureichend mit den bevorstehenden Problemen durch die Überalterung der Gesellschaft.

>>> mehr