"Wir werden weiter investieren"

· News

FOURTEENONE 2018 - Managing Partner Kathrin Lukas im Interview

tl_files/inhalt/News/MG_7084retusche_LR-1024x683.jpg

Kathrin Lukas, in wenigen Stunden ist das Jahr 2018 Geschichte. Ist es auch ein Jahr was in die Geschichte der FOURTEENONE Group eingehen wird? 

Ich denke schon. Wir haben ein spannendes und erfolgreiches Jahr hinter uns. Wir sind im ersten Quartal mit einem neuen Dienstleistungskonzept, dem DASWIR, an den Markt gegangen und hatten uns entschieden, uns zukünftig ausschließlich den Themen Vakanz-Besetzung und Vakanz-Vermeidung zu widmen. In der Zukunft wollen wir der Personalgewinner im Markt der Personaldienstleistungen und der Personalberatung sein. Wir haben uns also von einer breiten Dienstleistungspalette ganz klar hin zum Spezialisten entwickelt. Das hat sehr gut funktioniert. Der Zuspruch unserer Kunden ist enorm und wir haben insbesondere im zweiten Halbjahr weit mehr Projekte bearbeitet, als erwartet. Wir sind uns sicher, hier auf dem richtigen Weg zu sein. Das macht uns Freude und gibt uns Mut für die Zukunft.

In diesem Jahr gab es die AÜG-Reform... 

... die eine besondere Herausforderung mit den Themen Equal-Pay und Höchstüberlassungsdauer war. Das hat auch unser Unternehmen vor große Anstrengungen gestellt, genauso wie unsere Kunden und auch unsere Service-Mitarbeiter. Letztere werden durch die AÜG-Reform leider des Öfteren schlechter gestellt, was sehr bedauerlich ist. Denn Gesetze sollten dazu dienen, den Menschen in unserem Land Sicherheit und Planbarkeit zu geben und sie im Zweifel besser zu stellen.

Darüber hinaus haben natürlich auch Themen wie der viel zitierte Fachkräftemangel, diverse Veränderungen und Verschiebungen in unserer Branche, die europäische Datenschutzgrundverordnung, eine sich teilweise abkühlende Wirtschaft und die Herausforderungen der Digitalisierung eine große Rolle gespielt.

Insgesamt konnten wir alles zu unserer Zufriedenheit lösen und sind auch 2018 im Umsatz und Gewinn gewachsen.

Was erwartet die FOURTEENONE Group im neuen Jahr?

Es wird sicher spannend und herausfordernd bleiben. Viele der Themen aus 2018 werden uns auch im neuen Jahr begleiten. Wir planen gezielte Investitionen in spezielle Überlassungsbereiche der Zeitarbeit und haben viele neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum neuen Jahr eingestellt, um unseren Expansionskurs weiter so erfolgreich fortsetzen zu können.

Neben der Personaldienstleistung spielen natürlich auch die anderen Dienstleistungsbereiche der Unternehmensgruppe eine weiterhin wachsende Rolle. Nachdem wir 2018 den Umsatz im Executive Search mehr als verdoppeln konnten, wollen wir insbesondere hier in unsere Marktpräsenz und auch neue Einstellungen investieren. Wir sehen in der Personalberatung auch 2019 sehr starke Wachstumspotentiale.

Gleiches gilt auch für die beiden weiteren Dienstleistungsbereiche aus dem DASWIR, dem Profiling und der Personaldiagnostik sowie dem Personalmarketing und Employer Branding. Wir sind hier hervorragend aufgestellt und werden weiter investieren, auch in neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Das Konzept wird von unseren Kunden ausgezeichnet angenommen und wir haben viele neue Anfragen und Aufträge für das kommende Jahr. 

Wir bleiben auch im Jahr 2019 investiv und auf Wachstumskurs.

Kathrin Lukas, was nehmen Sie persönlich mit aus dem Jahr 2018?  

Eine tiefe Dankbarkeit. Insbesondere gegenüber unseren Service-Mitarbeiterinnen und Service-Mitarbeitern und auch allen anderen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unserer Unternehmensgruppe für ihr tägliches Engagement, Ihre Treue und die herausragende Arbeitsleistung. Das verdient unsere Wertschätzung und unseren Dank. Gleichzeitig danken wir allen Kunden, Geschäftspartnern, Lieferanten und Freunden der FOURTEENONE Group für die partnerschaftliche und erfolgreiche Zusammenarbeit und das freundschaftliche Miteinander im vergangenen Jahr.

All diesen Menschen und ihren Familien wünschen wir von ganzem Herzen einen guten Rutsch in ein spannendes, erfolgreiches, glückliches und gesundes neues Jahr.  

Zurück

Rückruf-Wunsch

fourteenone.de verwendet Cookies, um die Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen sowie Zugriffe und unsere Marketingmaßnahmen analysieren zu können. Des weiteren nutzen wir Cookies, um Ihnen auf weiteren Websites Informationen zu Angeboten von uns und unseren Partnern zukommen zu lassen. Diese Informationen geben wir an unsere Partner für Medienwerbung und Analysen weiter. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie zu, dass Cookies für diesen Zweck auf Ihrem Rechner gespeichert und verwendet werden dürfen

Zur Datenschutzerklärung Zum Impressum