Vorbild Zeitarbeit

· Branchen News

afrikanisch, afroamerikaner, arbeit

 

Es scheint schlichtweg bizarr, dass die Zeitarbeit aus Sicht der Pflege kritisiert wird. Die Pflegbranche, welche Mitverursacher der fehlenden Kernarbeiterschaft, unverkennbar aufgrund ihrer Bedingungen zu sein scheint.

Die Zeitarbeit hingegen handhabt es mit ihren Pflegekräften relativ gut. Sie zahlen ihnen mehr, als sie anderweitig verdienen, bekommen Dienstplanwünsche erfüllt, bieten ihnen die Gelegenheit ohne ein schlechtes Gewissen haben zu müssen, eine zusätzliche Schicht abzulehnen.

Ein Beruf in der Pflege ist für die Angestellten eine hohe körperliche wie geistige Belastung, zusätzlich dazu wird das Gehalt gering gehalten. Nicht ausreichendes Personal führt zu häufigen Nacht- und Doppelschichten und damit ist es nicht verwunderlich, dass Pflegekräfte nach Alternativen schauen. Diese finden sie dann in der Zeitarbeit, welches zu einer Unstimmigkeit in der Altenpflege führt.

Die Pflege in der Zeitarbeit zu verboten, ist der falsche Ansatz. Denn letztendlich sollte man den Zeitarbeitsunternehmen abschauen, wie sie Fachkräfte finden und halten können. Zeitarbeitsunternehmen wissen was Pflegekräften wichtig ist, das sollten sich Gesundheitsunternehmen zu Herzen nehmen.

 

 

Aus <https://www.humanresourcesmanager.de/news/studentische-zeitarbeit-als-talent-pool.html

Zurück

Rückruf-Wunsch

fourteenone.de verwendet Cookies, um die Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen sowie Zugriffe und unsere Marketingmaßnahmen analysieren zu können. Des weiteren nutzen wir Cookies, um Ihnen auf weiteren Websites Informationen zu Angeboten von uns und unseren Partnern zukommen zu lassen. Diese Informationen geben wir an unsere Partner für Medienwerbung und Analysen weiter. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie zu, dass Cookies für diesen Zweck auf Ihrem Rechner gespeichert und verwendet werden dürfen

Zur Datenschutzerklärung Zum Impressum