"Wachstum auch im neuen Jahr"

· News

FOURTEENONE 2020 - CEO Sandra Posselt im Interview

tl_files/inhalt/News/SP.jpg

Liebe Frau Posselt, bitte erzählen Sie uns doch zunächst etwas über Sie persönlich.

Das mache ich gern. Zunächst mal bin ich Mutter zwei wundervoller Mädchen und Frau eines tollen und hilfsbereiten Partners. Seit dem Sommer gehört auch eine kleine französische Bulldogge namens Elli zur Familie. Da mich mein Job als COO der FOURTEENONE White GmbH und CEO der Unternehmensgruppe extrem einspannt und ich sehr viel unterwegs bin, gilt mein größter Dank meiner Familie, die mich jeden Tag bestmöglich unterstützt und zu Hause entlastet. Es ist ein wunderschönes Gefühl, sich darauf verlassen zu können, dass etwas funktioniert. Ansonsten reise ich gern, fahre Motorrad und lese sehr viel. Das bewusste Erleben neuer Menschen, Umgebungen und Situationen sowie das lebenslange Informieren und Dazulernen sind die Basis der persönlichen Entwicklung und Entfaltung.

Als CEO der FOURTEENONE Unternehmensgruppe erzählen Sie uns doch bitte etwas zu dem Unternehmen.

Wir, die Geschäftsführer, kommen aus einem konzerngeprägten Unternehmen der Personaldienstleistung und haben uns 2014 entschieden, ein mittelständisch geprägtes und qualitätsorientiertes Unternehmen am Markt zu etablieren. Unsere Einstellung zur Mitarbeiterführung und Philosophie hinsichtlich Wertschätzung, Loyalität und Leistung waren dabei ein großer Antrieb. Von Anfang an galt unser Augenmerk nicht dem umsatzgetriebenen, sondern ertragsorientierten Wachstum und der ganzheitlichen und nachhaltigen Entwicklung des Unternehmens. Unsere Dienstleistung haben wir soweit spezialisiert, dass wir uns heute konzentriert und mit einem sehr hohen Innovationsgrad mit dem Thema der Besetzung oder Vermeidung von Vakanzen beschäftigen. Mit einem exklusiven und einmaligen Konzept bieten wir unseren Kunden alle Wege zur Besetzung einer Vakanz aus einer Hand. Dafür gibt es fünf spezialisierte Unternehmensbereiche in unserer Unternehmensgruppe.

Bitte beschreiben Sie uns die einzelnen Unternehmensbereiche näher.

Als Unternehmen der Arbeitnehmerüberlassung gibt es die FOURTEENONE Personaldienstleistungen, vier regionale Unternehmen, mit 12 Niederlassungen. Was uns klar vom Wettbewerb abhebt, ist ein Fachkräfteanteil von mehr als 70 Prozent. Insbesondere sind wir in der Zeitarbeit in den technischen, handwerklichen, kaufmännischen, medizinischen und sozialen Berufen ein wichtiger Ansprechpartner für renommierte, regionale Kundenunternehmen. Auch die Personalvermittlung spielt eine immer größere Rolle für uns und ist aktuell unser größtes Wachstumsfeld.

Mit der LIONS & GAZELLES International Recruitment AG gehört ein spezialisiertes Unternehmen im Bereich Executive Search und Headhunting zu unserer Unternehmensgruppe. Hier suchen wir für unsere Kunden gezielt Kandidaten der ersten bis dritten Hierarchieebene und Spezialisten. Wir verstehen uns bei LIONS & GAZELLES als Bindeglied klassischer Personalberatungs-Konzepte und moderner Recruiting-Methoden. Dank unseres kandidatenorientierten Marktansatzes und einem Pool von mehr als 6.500 Top-Kandidaten, die wir aktuell im Karrieremanagement betreuen, ist die Stärke des Unternehmens die schnelle und passgenaue Besetzung von offenen Positionen.

Als Full-Service-Agentur für Employer Branding und Personalmarketing ist die Ritter von Gral GmbH der Spezialist für die Kombination jahrzehntelanger Erfahrungen im Recruiting und Marketing. Mit der Bewerberlawine haben wir ein innovatives, technologisches Produkt an Bord, was unseren Kunden bis zu 12-mal mehr Bewerber als bei klassischen Premium-Börsen sichert. Durch ein besonderes Konzept erhöhen wir die Chance auf die Einstellung eines Kandidaten sogar auf das 21-fache.

Unsere LIONEA Academy ist im Bereich Profiling und Personal-Diagnostik zu Hause. Mit ganzheitlichen Konzepten helfen wir unseren Kunden die richtigen Kandidaten auszuwählen, die passenden Mitarbeiter in den richtigen Rollen zu entwickeln und die Führungskräfte zu befähigen, die Motivation und Leistung der Belegschaft zu erhöhen. Das alles schafft messbares Wachstum und senkt die Fluktuationskurve. Der günstigste Weg eine Vakanz zu besetzen ist noch immer der, sie nicht entstehen zu lassen.

Seit 2019 rundet die INTAGES VISION GmbH das Portfolio unserer Unternehmensgruppe ab. Hier managen wir für große Kunden gezielt den Prozess des Unternehmenszukaufs und der erfolgreichen Gestaltung des Integrationsprozesses. In der Zukunft wird die Übernahme ganzer Unternehmenseinheiten ein typischer Ansatz für Wachstum und Entwicklung sein und für die Rekrutierung von Spezialisten eine immer größere Rolle spielen. Darüber hinaus beraten wir mit jahrzehntelanger Erfahrung im Bereich der Unternehmensnachfolge.

Für viele unserer Kunden entwickeln wir ganzheitliche Konzepte im Recruitment-Prozess-Outsourcing, wo die Unternehmen und Dienstleistungen unserer Unternehmensgruppe zu Teilen oder im Ganzen zur Anwendung kommt. Wir sind der festen Überzeugung, dass es für das HR-Management zukünftig immer größere Herausforderungen in der Personalführung, Personalentwicklung und der Leistungsgestaltung gibt und hier die Priorität der Personalmanager liegen sollte. Es ist mittel- und langfristig erfolgreicher und auch günstiger den Prozess des Recruitings, wir sagen gern Bewerbervertrieb dazu, an einen Spezialisten zu übergeben.

Wer mehr Informationen haben möchte, kann sich gern auf unserer Homepage www.DASWIR.de informieren.

Das klingt alles sehr spannend und überzeugend. Sind Sie mit der Entwicklung der Unternehmensgruppe zufrieden.

Wir sehen uns auf einem guten und erfolgreichen Weg. Im Gegensatz zur schwierigen Entwicklung in der Zeitarbeitsbranche, verbunden mit einem starken Rückgang der Beschäftigtenzahlen in den letzten 18 Monaten, konnten wir unsere Mitarbeiterzahlen und unseren Umsatz konstant halten und in einzelnen Bereichen sogar wachsen. In allen anderen Unternehmensbereichen verzeichnen wir enorme Wachstumsquoten und sehen uns auf einem anhaltenden Wachstumspfad. Wir haben 2019 im hohen sechsstelligen Bereich in das Management unseres Unternehmens investiert und werden die Investitionsquote im Jahr 2020 nochmals merklich erhöhen. Insbesondere in den Bereichen Consulting und Marketing sind mehrere Einstellungen geplant. In der Aus- und Weiterbildung werden wir unseren hohen Standard halten und kontinuierlich in Technologie und Digitalisierung investieren. Weiterhin beabsichtigen wir in den nächsten 24 Monate gezielte Zukäufe zu tätigen.

Frau Posselt, vielen Dank für die interessanten Einblicke in die FOURTEENONE Unternehmensgruppe und den spannenden Ausblick. Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein wunderbares neues Jahr und für Ihre unternehmerischen Vorhaben viel Erfolg.

Vielen Dank. Lassen Sie mich an der Stelle, im Namen der gesamten Geschäftsleitung, noch meinen Dank gegenüber unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für ihr Engagement, ihre Loyalität und hervorragenden Leistungen äußern. Insbesondere möchte ich hier unsere Service-Mitarbeiter erwähnen, die täglich bei unseren Kunden ihr Bestes geben. Gleichzeitig danken wir allen Kunden, Geschäftspartnern, Lieferanten und Freunden der FOURTEENONE Group für das partnerschaftliche und erfolgreiche Miteinander.

Wir wünschen allen Menschen ein erfolgreiches, glückliches und gesundes neues Jahr.

 

Zurück

Rückruf-Wunsch

fourteenone.de verwendet Cookies, um die Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen sowie Zugriffe und unsere Marketingmaßnahmen analysieren zu können. Des weiteren nutzen wir Cookies, um Ihnen auf weiteren Websites Informationen zu Angeboten von uns und unseren Partnern zukommen zu lassen. Diese Informationen geben wir an unsere Partner für Medienwerbung und Analysen weiter. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie zu, dass Cookies für diesen Zweck auf Ihrem Rechner gespeichert und verwendet werden dürfen

Zur Datenschutzerklärung Zum Impressum