Regierung beschließt höheren Mindestlohn.

Die Mindestlohnerhöhung gehörte zu den erklärten Zielen der Ampelkoalition. Nun ist sie beschlossene Sache: Bis zum ersten Oktober werden die Löhne schrittweise auf mindestens 12 Euro/Stunde angehoben. Deutschlandweit werden davon rund 6,2 Millionen Beschäftigte profitieren. Die erste Steigerung ist bereits für den 1. Juli geplant. Dann steigt der Mindestlohn auf 10,45 Euro. Die Arbeitnehmer können sich also freuen.

Doch wie steht es eigentlich um die Arbeitgeber?

Auf sie kommen künftig deutlich höhere Lohnkosten zu. Die Bundesregierung schätzt die Mehrbeträge auf 1,63 Milliarden Euro im Jahr 2022 und 5,63 Milliarden Euro im Jahr 2023.

Zudem klagt die er Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA), das neue Gesetz greife zu tief in die Tarifautonomie ein.  

Andererseits könnten die höheren Löhne einen Anreiz für Arbeitnehmer schaffen, Stellen anzunehmen. Das würde für eine gewisse Entspannung im War for Talents sorgen.

Aber nicht jeder Unternehmer braucht langfristig neue Mitarbeiter.

Viele benötigen nur zeitweise tatkräftige Unterstützung und angesichts der steigenden Löhne zögern sie, dauerhaft neue Arbeitskräfte einzustellen.

Betrifft das auch Ihr Unternehmen? Dann seien Sie unbesorgt! Sie können auch weiterhin die Kontrolle über ihre Lohnkosten behalten. Denn glücklicherweise gibt es Personaldienstleister wie die FOURTEENONE. Wir versorgen Sie genau dann mit fähigen und motivierten Mitarbeitern, wenn Sie sie brauchen.

Ihr Gewinn: Sie zahlen immer nur für die Leistung, die Sie benötigen.

Bildquelle: Foto erstellt von pch.vector – de.freepik.com

Sharing is Caring

Teilen Sie es auch anderen mit:

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp
E-Mail
Print

Bewirb Dich Jetzt!

Wir freuen uns über Dein Interesse an unseren internen Jobangeboten. Bitte hinterlasse uns Deine Informationen in unserem Bewerbungsformular, wir melden uns gern bei Dir zurück.

Jetzt mehr erfahren!

Wir beraten dich gerne. Bitte teil un dein Anliegen mit.

Rückruf anfordern

Wir rufen Sie gern zurück. Bitte teilen Sie uns Ihr Anliegen mit. 

Karriere intern

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren internen Jobangeboten. Bitte hinterlassen Sie uns Ihre Informationen, wir melden uns gern bei Ihnen zurück.

Vielen Dank

Wir haben Ihre Initiativbewerbung erhalten und melden uns umgehend bei Ihnen zurück.

Vielen Dank

Wir haben Ihre Kontaktanfrage erhalten und melden uns umgehend bei Ihnen zurück.

Vielen Dank

Wir haben Ihre Rückrufanfrage erhalten und melden uns umgehend zurück.

Rückruf anfordern

Wir rufen Sie gern zurück. Bitte hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten. 

Rückruf anfordern

Wir rufen Sie gern zurück. Bitte teilen Sie uns Ihr Anliegen mit. 

Initiativbewerbung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Jobangeboten.  Sie haben optional die Möglichkeit Anschreiben, Lebensläufe, Zeugnisse und andere Anlagen anzuhängen: PDF, max. 10 MB. Wir melden uns gern mit einem konkreten Jobangebot bei Ihnen zurück. 

Gewünschter Arbeitsort: